DYSKALKULIETHERAPEUT/-IN gesucht

Wir suchen neue nette Kolleginnen bzw. Kollegen, die langfristig Interesse an einer erfüllenden und erfolgreichen Arbeit im Zentrum für Dyskalkulietherapie Bonn haben.

Wer gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, wer sich auch die Arbeit mit den Eltern und der Schule vorstellen kann und wer zu guter Letzt ein pädagogisches oder psychologisches Studium abgeschlossen hat, ist bei uns herzlich willkommen.

Wir würden uns über Wiedereinsteiger/-innen in die Berufswelt freuen, die ihre Erfahrung aus der Familienphase miteinbringen. Es handelt sich um eine freiberufliche Tätigkeit, die auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet ist und die individuell auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden kann.

Wir bieten eine zweijährige, von uns finanzierte, berufsbegleitende und anspruchsvolle Ausbildung.

Wenn Sie sich für diese Tätigkeit begeistern können, rufen Sie uns einfach unverbindlich an, oder schicken Sie uns Ihre Kurzbewerbung.
Wir freuen uns.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an die Leitung des
Zentrums für Dyskalkulietherapie Bonn
Hans Brühl
Nordstraße 75, 53111 Bonn
Tel.: 0228 - 97 666 00
E-Mail: dys@zdb-bonn.de


Rechenschwäche: Beratung – Diagnostik – Lerntherapie

Das Zentrum für Dyskalkulietherapie Bonn (ZDB) ist eine Facheinrichtung zur Diagnostik und Behandlung von rechenschwachen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Wir beraten Betroffene und Eltern, wenn der Verdacht auf eine Rechenschwäche besteht. Nach der sicheren Abklärung durch eine umfassende Diagnostik werden die weitere Vorgehensweise sowie die Notwendigkeit einer Dyskalkulietherapie gemeinsam besprochen.

Phänomen Rechenschwäche

Bei der Rechenschwäche oder Dyskalkulie handelt es sich um eine schwerwiegende Beeinträchtigung in der Entwicklung des mathematischen Verständnisses. Ausführliche Informationen über Rechenschwäche und deren Diagnosemöglichkeiten finden Sie hier.

Liegt eine Rechenschwäche bei Ihrem Kind bzw. dem Schüler Ihrer Klasse etc. vor? Mit einer Symptomliste können Sie sich schon vor dem Besuch bei uns ein Bild darüber machen.

Für Lehrer, Pädagogen, Ergotherapeuten, Mediziner, Psychologen etc. bieten wir Fortbildungen rund um das Thema Dyskalkulie an. Die Vorträge und Seminare behandeln zum Beispiel Themen der Symptomatik, Diagnostik und Prävention der Rechenschwäche.

  • Zentrum für
    Dyskalkulietherapie Bonn
    Nordstraße 75
    53111 Bonn
    Tel.: 0228 - 97 666 00
    Fax: 0228 - 97 666 02
    E-Mail: dys@zdb-bonn.de
  • Die aktuelle Kopf und Zahl
  • Die neue Ausgabe des kostenlosen Rechenschwäche-Journals "Kopf und Zahl" kann hier bestellt werden.